[Deutsch]
  Peter SteffenBuecherVeranstaltungenGesundheitProjekteQuantenphysikLeserbriefeKontakt  
HOME FAVORITEN E-MAIL SUCHE ÜBERSICHT

 
 
Sehr geehrter Herr Steffen,


Ich finde Ihre Artikel im Steiermark Panorama recht gut, manchmal etwas
überzeichnet - das macht sie aber lustig.


Über die Milchpantscher habe ich mich auch schon öfters geärgert, vor allem
dann, wenn mir jemand die länger frisch Milch heimbringt - und wenn einem
die Molkerein dann erzählen wollen, die Milch ist wegen dem Superverfahren
noch genauso gehaltvoll wie "normale" Frischmilch. Meine Familie lebt auf
dem Land und der Nachbar der Biobauer ist, bringt uns manchmal Milch. Er
trinkt sie aber selber nicht, wegen der Bakterien. Und überhaupt haben wir
schon Milch mit Medizingeschmack bekommen - war halt gerade der Tierarzt bei
der kranken Kuh. Das ist auch nicht so toll.


Ich finde die "Nahrungsmittelindustrie" ist genauso wie die Chemieindustrie
nur auf ihren Gewinn aus. Es wird so viel Ungesundes produziert, so dass man
seine Lebensmittel nicht mehr im Lebensmittelgeschäft sondern fast nur mehr
in Drogeriemärkten kaufen kann (echte Biogeschäfte gibt es bei uns im Bezirk
Voitsberg nicht).


Mein Mann ist schon seit über 10 Jahre Vegetarier und er hat sich durch
Ihren Artikel und aus gesundheitlichen Gründen gerade dazu animieren lassen,
den Zucker wegzulassen. Es würde mich interessieren, ob es bei Ihnen auch
gesundheitliche Probleme waren, die Sie zur gesunden Ernährung gebracht
haben?


Die Schulmedizin mit ihren Impfungen für Alles ist mir auch ein Dorn im
Auge. Sie schafft es mit ihren ewigen Schauergeschichtenzusendungen, einen
wirklich zu verunsichern.


Bitte schreiben Sie weiter Ihre guten Artikel, über die
Mistkübel-Gesellschaft habe ich auch herzlich lachen müssen.


Mit freundlichen Grüßen
Ursula Kriegl
designelements
  [Zurück]  
 
  ImpressumdesignelementsKontaktdesignelementsHaftungsausschlussdesignelements  
Agentur am Kunsthaus
Mobil / Handy: +43 (0)699 1130 3320, e-mail: peter.steffen@gmx.at
  Webdesign by Newdezign,Information Media, Günter Hyden,Graz-Austria last update 2017-06-14 09:10:31