[Deutsch]
  Peter SteffenBuecherVeranstaltungenGesundheitProjekteQuantenphysikLeserbriefeKontakt  
HOME FAVORITEN E-MAIL SUCHE ÜBERSICHT

 
1 - Tages - Aktiv Seminar 2020 mit Peter Steffen
 

am Samstag den 17.Oktober 2020 von 10 bis 18 Uhr

beim Jagawirt am Reinischkogel

Ab heuer gibt es ein neues, völlig verändertes Seminar mit mir am Reinischkogel indem ich beschlossen habe, den bisher vorgetragenen Stoff über die Bereiche der Gesundheit durch ein aktives Programm zu ersetzen. Dies deshalb, weil ich in den letzten Jahren mehr und mehr erkannt habe, dass die Menschen mit einem theoretischem Stoff immer schlechter umgehen können und Schwierigkeiten haben, diesen dann Zuhause in die Praxis umzusetzen.

Altern und alle Beschwerden und gesundheitliche Probleme scheinen für viele Menschen geradezu „selbstverständlich“ zu sein. Dabei kann man so vieles dafür tun, gesund zu bleiben, auch „Corona“ ist nicht mehr, als eine Sache der Disziplin und eine solche eines funktionellen Immunsystems. Und was das Wichtigste ist, man kann sich – wenn man weiß wie – ohne weiteres 10 oder 20 Jahre bei voller Gesundheit zusätzlich holen – ohne „Krankheiten, Spitalsaufenthalte und Operationen.

Doch die meisten Menschen nehmen sich dafür keine Zeit, das eigene Leben ist ihnen nicht wichtig genug, alles andere kommt davor. Dabei würde ein Tag genügen, um sich das Wissen anzueignen, wie man sein Leben, beschwingt und gesund um viele Jahre verlängern kann.

Sieht man sich die Statistiken an, traf die so genannte „Pandemie“ Krankheit bisher in erster Linie ältere Menschen, vor allem jene, mit vorbelastenden Krankheiten, wie z. B Diabetes, Lungenkrankheiten, erhöhtem Blutdruck oder einem geschwächten Immunsystem. Die Bezeichnung der „Risikogruppe alter Menschen“ stellt eine irreführende Bezeichnung dar, indem das Alter an sich mit dem Risiko nicht ursächlich verbunden ist, da das Immunsystem, wenn es intakt und einsatzfähig ist, in jedem Alter einer Krankheit Paroli bieten kann. Das Alter kommt nur deshalb ins Spiel, weil der Großteil der jetzt älteren Menschen ein ganzes Leben Schindluder mit ihrem Körper getrieben hat und diese ihrem Organismus nicht das gegeben haben, was er und seine Seele benötigt hätten. Eine derartige Sichtweise einzunehmen, ist unser, mit Scheuklappen behaftetes „Gesundheitssystem“ leider nicht in der Lage und schmeißt alles „in einen Topf“.

Wir aber sind in der Verantwortung, unseren Körper schon vor Ausbruch von Krisen gesund zu erhalten und dafür zu sorgen, bis ins hohe Alter ohne Therapien, Chemie und operative Eingriffe leben zu können. Oder ist es der „klügsten Spezies der Welt“ zumutbar, ihre Gesundheit ein Leben lang „schleifen zu lassen“, um im Alter dann die Rechnung durch Corona oder andere Szenarien zu erhalten?

Der Punkt ist, wir müssen unser Immunsystem durch gezielte Maßnahmen so sehr auf Trab halten, dass es Krisen wie diese oder auch andere überstehen kann, ohne gleich vom Tod bedroht zu werden.

Erst das Wissen mit welchen Methoden, Strategien und Übungen ich meinem Körper die volle Gesundheit erhalten kann, gibt einem die Sicherheit, beschwerdefrei und glücklich durchs Leben zu gehen. Besinnen wir uns doch endlich wieder auf eine natürliche Lebensweise und auf die heilsamen Kräfte der Natur und unserer psychischen Stärke zurück.

Wir werden an diesem Tag hautnah in die Materie einsteigen, sodass eigentlich keine Frage offen bleibt. Nach diesem Tag sollten Sie wieder Herr über Ihren Körper sein, damit dieser das tut, was Sie von ihm erwarten und nicht, wie heute üblich, dass der Körper mit uns macht, was er will, sprich, uns krank macht.

Für die div. Übungen u. Kaltwaschung tragen Sie Bitte Bequeme Kleidung im Kurs.

Es werden folgende Themenbereiche behandelt:

Übungen gegen alle Probleme mit Rücken, Wirbelsäule, Knie- und Hüftgelenke

Atemübungen zur Reinigung von Lunge und Vorbeugen vieler gesundheitlicher Probleme in Zukunft

Die Rücken-Bürstmassage öffnet den Energiefluss der Meridiane, Teilnehmer können es probieren

Den Blutdruck regulieren durch tägliche Oberkörper-Kaltwaschung- Demonstration – ein herrlich erfrischendes Gefühl (Blutdruckmessung Davor – Danach)

Balance-Übungen – Nur ein Körper, der sich „in der Balance“ befindet, kann gesund sein (werden).

Wildkräuterwanderung – Wildkräuterverkostung (gutes Schuhwerk und Regenschutz für eventuelles Schlechtwetter)

Ernährung – Zubereiten des „Ursalates“ mit einzigartigem Geschmack – Käferbohnen, rohes Sauerkraut, Ruccola, roter Zwiebel

Der Sonnengruß – Energietanken bei Sonnenschein und dadurch auch starkes Verbessern des Vitamin-D-Haushaltes

Körperreinigung und Entgiftung

Darmflora-Aufbau – Darmsanierung - Verdauung

Herz-Kreislauf

Die Reinigung des Organismus – Entgiftungsorgane – unser verschmutztes zellulares System

Allergien und deren Ursachen

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Hormonhaushalt - Schilddrüsenprobleme

Energiefluss - Meridiane

Auto-Immunkrankheiten

Übersäuerung (Acidose) Rückkehr in ein basisches Leben – Säure-Basenhaushalt

Unerklärliche Schmerzzustände

Mineralstoffaufbau – Ausgleich der Defizite

Das Immunsystem – Die oberste Instanz

Prostata – PSA-Wert

Die Kraft der Gedanken: Wir sind, was wir denken - Das Resonanz-Prinzip

Tumorvorsorge – Krebs nicht mehr als ein Wort

Ein Alter ohne „Alterskrankheiten“

Der Altersschwindel – nichts als ein Schwindel

Jugendliche Frische für ein ganzes Leben bis ins hohe Alter

Zeigen wir Krankheit, schlechter Laune und dem täglichen Stress den „Stinkefinger“

Glaube, Hoffnung, Liebe – die göttlichen Grundlagen unseres Lebens

Unser Geist, unsere Psyche herrscht über unseren Körper und nicht umgekehrt

 

Termine:       Jagawirt am Reinischkogel, Sommerebene 2, St. Stefan 8511 o. Stainz  

                                   Samstag den 17.Oktober 2020 von 10 bis 18 Uhr

Kursbeitrag: € 129.- pro Person inklusive Kostproben Raumnutzung, Unterlagen, Heizung etc.

Ohne Nächtigung, Speisen u. Getränke  ( Bequeme Kleidung für die Übungen )

Anmeldung: E-mail: peter.steffen@gmx.at od. Tel: 0699 1130 3320
Themen Änderung möglich im laufenden Kurs durch Zwischenfragen.

designelements
  [Zurück]  
 
  ImpressumdesignelementsKontaktdesignelementsHaftungsausschlussdesignelements  
Agentur am Kunsthaus
Mobil / Handy: +43 (0)699 1130 3320, e-mail: peter.steffen@gmx.at
  Webdesign by Newdezign,Information Media, Günter Hyden,Graz-Austria last update 2020-07-03 08:56:30