[Deutsch]
  Peter SteffenBuecherVeranstaltungenGesundheitProjekteQuantenphysikLeserbriefeKontakt  
Inland        Ausland        Bilder        Erlebnisgaerten        Urbane Gaerten        
HOME FAVORITEN E-MAIL SUCHE ÜBERSICHT

 
Feng Shui Garten nach der Philosophie Sepp Holzer und Peter Steffen
 
Feng Shui bedeutet nicht nur Wind und Wasser, sondern die magischen Worte Feng Shui stehen auch für Gesundheit, Glück und Erfolg. Diese chinesische, jahrtausende alte Lehre zeigt uns, wie wir im Feng-Shui-Gartenmit der Natur und ihren Kräften im Einklang leben können. Aus fernöstlicher Feng Shui Sicht dreht sich alles um die kosmische Energie, dem Chi, dass bei allem und jeden fließt unddie belebte sowie die unbelebte Welt verbindet.

Der Nutzen für den Menschen besteht darin, das der Energiefluss nach der Kunst des Feng Shui (Gartens) richtig gelenkt wird. Viele Menschen wohnen in der Stadt, und freuen sich nach einer erschöpften Arbeitswoche auf die Natur im Grünen. Auch sie haben erkannt, dass sie in der Natur mit dem Chi richtig "Kraft tanken" können.


Feng Shui die Philosophie des Ostens


Unser Leben befindet sich meist in ständiger Veränderung undman sollte nicht meinen, dass der Garten nach Feng Shui jemals fertig würde. Dies wäre ein zutiefster Widerspruch nach dem Gesetz des Ostens. Man sollte ständig etwas ausprobieren um die Entwicklung des Feng Shui Gartens weiter zu führen.


Feng Shui und ihre Darstellung


Die fernöstliche, Jahrtausende alte Lehre, stellt die Welt in ihrer Gesamtheit als ein großes Ganzes dar. Der Kosmos, die Natur, der Mensch, Tiereund Pflanzen sind ein riesiger Organismus, der untereinander in direktem Zusammenhang in Verbindung steht und sich gegenseitig beeinflusst. "Chi" nennen die Chinesen diese alles verbindende Kraft, deren Wirkung wir uns nicht entziehen können, da alles eine Resonanz bildet.


Das Bagua im Garten richtig anwenden


Wenn man den Bagua-Grundriss über einen fertig gestalteten Garten legt, kann man daraus erkennen, welcher Teil des Gartens den eigenen Aspekt ihres Lebens beeinflusst. Die verschiedenen Bagua - Zonen zu bestimmen, setzt die richtige Skizze des Gartens voraus. Mit richtiger Gestaltung der verschiedenen Gartenelemente kann man das Bagua im Garten Stärken. Ein kleiner Bachlauf, ein fließendes Wasser mit Steinen bringen alles ins fließen. Diese Zonen symbolisieren den Lauf des Lebens.

Das Energiezentrum der Chinesen ist für sie das Wichtigste in ihrem Leben, es ist für sie die Lebenskraft "Chi". Je mehr positives Chi sich im Garten ansammelt, umso mehr wirddie physische und psychische Gesundheit gestärkt.

Farbe im Garten


Mit wohlüberlegten Feng-Shui-Aspekten kann man das Chi im Garten vermehren. Ein Garten sollte romantisch, zugleich aber auch realistisch sein. Folgende Fragen mögen Ihnen helfen, damit Sie die wichtigsten Punkte selbst erkennen können, was in ihrem Garten geändert werden soll.


Feng Shui Fragen: Wie ist ihr Garten angelegt?


Ist Ihr Grundstück bzw. ihre Umgebung von hohen Mauern umgeben? Wirkt Ihr Gartentor eher abweisend oder ist es überdimensoniert? Fällt der erste Blick beim Betreten ihres Grundstückes zuerst auf die Mülltonnen, oder auf andere negative Gegenstände? Ist der Zugangsweg zur Haustür beengt oder schwer zu finden? Zeigen spitze Dächer oder eckige Gebäudekanten vom Nachbarn zu Ihrer Eingangstür? Behindern große Pflanzen oder bauliche Elemente den Blick zum Haus oder Garten?

Fehlt die Blickverbindung vom Haus zum Spielplatz auf ihrer Wiese bzw. zur Sandkiste ihrer Kinder? Müssen Sie den ganzen Garten durchqueren wenn Sie zum Gemüsebett gehen? Haben Sie das Gefühl das Sie auf ihrer Terrasse von ihren Nachbarn beobachtet werden? Hat Ihr Garten sonnige wie auch schattige Plätze zum verbleiben? Haben Sie das Gefühl das Sie in ihrem Garten den Ort der Erholung und wo Sie sich richtig Entspannen können?

Ist ihr Garten für die ganze Familie geschaffen z.B. nicht nur zum Relaxen, sondern auch für Gemüseanbau? Wirkt Ihr Garten einladend sowie die Natur, oder ist er eher wie ein künstliches Gebilde? Entspricht Ihr Garten einen großen Aufwand von Pflege oder ist die Arbeit die Sie erbringen müssen ein Hobby für Sie?


Pflanzen im Garten


Wenn man die richtigen Pflanzen im Garten auswählt, kann man das Chi wesentlich verbessern. Ein Stück Natur das unser Haus umgibt, bzw. der Garten kann mit seinem Blüten und Farben sowie Blätter und Formen unsere Sinne und Phantasie anregen. Außerdem tragen siemit derRaumbildung im Garten dazu bei, dass ein Gefühl von Geborgenheit und Schutzentsteht. Häuser und Mauern, sowie Zäune sind anders, alsPflanzen, sie nehmen jahreszeitlich bedingt, fortwährend eine andere Gestalt durch ihr Wachstum an.

Nach dem Feng Shui Garten, also nach chinesischer Sicht, sind die Gewächse symbolhaft der Wandel und die Wiederkehr aller Lebensvorgänge. Pflanzen sind nicht nur interessant und schön anzusehen, sieschaffen uns in klimatischer sowie in ökologischer Hinsicht großen Nutzen.Weiters bringen sie in unseren Garten eine ausgeglichene Luftfeuchtigkeit als wohlriechende bzw. wohltuende Verbesserung des Kleinklimas. Sie dämpfen auch wirksamverschiedene Geräusche durch den Neigungswinkel ihrer Blätter.

Durch das gesundes Wachstum der Pflanzen (Blätter) und ihrer Blütenpracht kann man erkennen, daß sie am richtigen Standort gedeihen. Ein attraktiver Feng Shui Garten, wirkt ausgleichend, beruhigend und steigert die Beziehung zur Natur.
designelements
  [Zurück]  
 
  ImpressumdesignelementsKontaktdesignelementsHaftungsausschlussdesignelements  
Agentur am Kunsthaus
Mobil / Handy: +43 (0)699 1130 3320, e-mail: peter.steffen@gmx.at
  Webdesign by Newdezign,Information Media, Günter Hyden,Graz-Austria last update 2017-11-20 12:21:56